KreisChorVerband Bremen
 
 
 
Wir sind  / Vorstand  / Kontakt  / Links  / Impressum  
   
 
   
  Aktuelles  / Chöre  / Veranstaltungen  / Seminare  / Chorleiterbörse
           
     
 
Aktuelles:
  Was gibts Neues oder Wichtiges? Was liegt an?
 
     

01.01.2010

GEMA - Information

Die GEMA-Anmeldungen (Chorkonzerte, gesellige Veranstaltungen usw.) sind an die Geschäftsstelle des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen, Postfach 10 65 20 in 28065 Bremen oder per Fax Nr.: 0421-32 05 56 (je 3-fach) oder per e-mail (je 1-fach) mindest drei Tage vor dem Konzert zu senden! E-mail-Adresse : info@cvnb.de.
Anmeldeformular finden Sie unter www.cvnb.de

Der Meldung ist unbedingt das Programm / die Liederaufstellung mit Texter / Musiker / Bearbeiter (Satz) (3 -fach) beizufügen. Meldung und Programm deshalb 3-fach: 1 bleibt zur Sicherheit in der Geschäfsstelle des Chorverbandes, 2 und 3 sendet die Geschäftsstelle an die zuständige GEMA-Bezirksdirektion.

Der Chorverband Niedersachsen-Bremen übernimmt auch weiterhin die Kosten der bei ihm angemeldeten Konzerte bis zu einer Höhe von € 10,-- Eintrittsgeld und rechnet diese mit der GEMA ab.

Gesellige Veranstaltungen, die nicht den Charakter eines Chorkonzertes haben (Sängerball, Konzertteile mit anschließender Tanzveranstaltung usw.) werden den Chören / Vereinen und Kreischorverbänden wie bisher durch die GEMA direkt in Rechnung gestellt.

Chöre, Kreischorverbände und Bünde, die mindestens „FÜNF“ und mehr Unterhaltungsmusikveranstaltungen im Jahr als Veranstalter durchführen, bekommen seitens der GEMA zusätzlich einen Preisnachlass von 10 Prozent. Diese Chöre / KCV / Bünde müssen mit der zuständigen GEMA Bezirksdirektion einen „Jahrespauschalvertrag“ abschliessen und die Kosten dafür im VORAUS entrichten.

Bei der Berechnung der Chorveranstaltungen werden die Vergütungssätze E bzw. U-VK angewandt. Bei den übrigen Veranstaltungen wird nach den jeweils einschlägigen Tarifen der GEMA abgerechnet.

Wir bitten Sie, die Meldungen unbedingt vollständig und rechtzeitig zu machen. Bei Differenzen der Meldungen gegenüber den Ermittlungen durch die GEMA gefährden wir das für uns günstigere Meldeverfahren. Die Folge könnten höhere Gebühren sein. Denken Sie bitte daran und stärken Sie durch Ihre korrekten Meldungen unsere Solidargemeinschaft.

   
KreisChorVerband Bremen bei facebook